Jack Canfield

Jack Canfield ist im deutschsprachigen Raum den meisten Menschen durch seine Buchreihe “Hühnersuppe für die Seele” (Goldmann Verlag) und durch seine Mitwirkung im gerade aktuellen Megaerfolg “The Secret – Das Geheimnis” bekannt. Weniger bekannt ist, dass er seit über 30 Jahren als Psychotherapeut, pädagogischer Berater, Trainer und führender Experte im Bereich Selbstwert, Motivation und Höchstleistung arbeitet. Er hat durch seine fesselnden, mitfühlenden und mitreißenden Trainings vielen tausend Menschen geholfen, ihre Träume zu verwirklichen.

Er ist der Herausgeber der beliebten Buchserie „Hühnersuppe für die Seele“, die mittlerweile mehr als 150 Bücher umfasst, die eine Auflage von bisher deutlich mehr als100 Millionen Exemplare erreicht hat.

Der in Santa Barbara, Kalifornien ansässige Jack Canfield -„Amerikas Erfolgstrainer“, wie er liebevoll genannt wird, befasste sich seit seiner Universitätszeit damit, was erfolgreiche Menschen anders machen als andere. Er hat dabei Gemeinsamkeiten gefunden, die diese Menschen auszeichnet und antreibt.

Diese einzigartigen Erfolgsformeln hat er in dem Buch „The Success Principles“- (dt. „Kompass für die Seele“) zusammengefasst.

Er ist Gründer und Präsident der „Canfield Training Group“ in Santa Barbara, Kalifornien. Rund um die Welt werden Unternehmer, Pädagogen, Führungskräfte von Großunternehmen und interessierte Privatpersonen geschult, wie sie ihre persönlichen und beruflichen Ziele schneller erreichen können.

Er ist auch der Gründer der „Foundation for Self-Esteem“, die Trainings und Resourcen für mehr Selbstwert an Sozialarbeiter und Sozialhilfeempfänger vermittelt.

Jack Canfield hält auch einen Guinness Buch Weltrekord: für die meisten Bücher eines Authors, die gleichzeitig auf der New York Times Bestsellerliste gelistet waren (7 Stück).

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden (englischsprachigen) Websites: